Die Rumtreiber-Weiber Highlights im Juli oder
Wer hat das leckerste Eis in der Stadt?

Lebensfreude pur mit pau pau

Nicht nur, weil ich bei Vanessa an der TU Dresden mein wildes mexikanisches Spanisch gelernt habe, sondern vor allem weil Armando und Vanessa mit so viel Leidenschaft ihr leckeres Eis kreieren, landen sie auf Platz 1.

Da trifft Zitrone auf Ingwer oder küsse Minze die Erdbeere. In ihrem pau pau Deli, Am Schießhaus in der Nähe vom Postplatz, kann man sich nicht nur durch die Eissorten schlecken, sondern auch leckere burritos, tollen Kaffee und Kuchen genießen.

Alles, was ihr noch wissen wollt, findet ihr unter http://www.pau-pau.com/de/

Der Eisstand am Schillergarten 

Die Sonne scheint, die Enten quaken und wir können am Schillergarten nicht vorbeilaufen ohne uns am Eisstand ein leckeres Eis zu holen. Besonders die Sorten mit Yoghurt oder Quark haben es uns angetan, aber eigentlich will man sich einmal durch das gesamte Sortiment schlecken, denn es ist alles lecker!

Das Tiki in der Neustadt

Da schwingen wir uns doch gerne aufs Rad und düsen in die Neustadt ins Tiki. Hier gibt es Milchshakes, Eisbecher, in der Waffel, im Becher, mit Streusel und Sahne und immer megalecker. Mein absoluter Favorit: der Brown Coconut Eisshake...aber bitte mit Sahne!

Die Eismanufaktur in der Centrum Galerie

Wenn es in der Stadt mal zu heiß ist kann man sich hier wunderbar ein kühles Eis holen oder sich gemütlich hinsetzen und so richtig eiskalt schlemmen. Die Theke mit den vielen leckeren Sorten lädt ein auch noch zwei oder drei oder vier Kugeln zu genießen.

Das Eiscafé Lösch 

Bereits während meiner Schulzeit am Kreuzgymnasium gehörte ein leckeres Softeis vom Eiscafé Lösch an einem heißen Tag einfach dazu. Das hübsche Café mit den leckeren Eisbechern lädt zum Entspannen ein. Besonders mit Kindern macht das Eis essen so einfach Spaß.