Du bist die Kunst.
Eine interaktive Ausstellung auf der Albrechtsburg in Meißen. 

Schon einmal mit einem Orca gekuschelt oder zur Königin gekrönt worden? Nein? Dann dürfen Sie sich die Ausstellung „Du bist die Kunst“ auf keinen Fall entgehen lassen. Mit immer neuen Motiven reist Sie quer durch Deutschland. Aktuell können die Besucher auf der Albrechtsburg in Meißen die beeindruckenden Motive bestaunen. Und nicht nur der Ausstellung wegen sind Meißen und die Albrechtsburg eine Reise wert. Hoch über der Stadt erhebt sich die mächtige Burg, die man schon von weitem sehen kann. Wir wählen dieses Mal nicht den Aufstieg zu Fuß, sondern fahren mit dem Aufzug an der Rückseite der Burg auf den Berg hinauf.

Direkt in der Burg wandeln wir durch die Räume der Ausstellung. Die Motive sind so auf die riesigen Leinwände aufgebracht, dass beim Fotografieren aus dem richtigen Winkel ein beeindruckender 3D-Effekt entsteht, obwohl die Motive völlig plan sind. Wer schon immer einmal ein Engel sein wollte, kann sich hier mit wunderschönen Flügeln ablichten lassen oder auf einem Einhorn reiten. Die Ausstellung läuft noch bis 1. März 2015 auf der Albrechtsburg. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das lesen Sie außerdem in dieser Ausgabe:

Sag´s lieber persönlich. Die Kolumne. Lesen

Das ist etwas Grünes in meiner Suppe. Die Kommunikations-Theorie. Lesen            

Reden ist Silber, Verstehen ist Gold. Der Artikel. Lesen  

Du hörst mir gar nicht zu. Das offene Ohr. Lesen

Tere Tulemast Tallinna. Eine spannende Reise in die Hauptstadt Estlands. Lesen

5 Impulse für ein WOW. Die Praxistipps. Lesen

Keiner versteht mich. Die Diskussion. Lesen